23.02.12

Unfall

Kleinlaster übersehen - Radfahrer schwer verletzt

Ochsenwerder. Ein Rennradfahrer ist am Donnerstagmittag am Gauerter Hauptdeich/Ecke Oortkatenweg schwer verunglückt. Der Mann übersah einen auf der Straße parkenden Kleinlaster und fuhr ungebremst auf den Lkw auf. Der 52-Jährige erlitt schwerste Kopfverletzungen.

Fotostrecke
Foto: Madadi

Die Unfallstelle: Auf diesen Klein-Lkw fuhr der Radfaher ungebremst auf .

Foto: Madadi

Der Notarzt wurde mit dem ADAC-Rettungshubschrauber eingeflogen.

Foto: Madadi

Der Laster des Bezirksamtes parkte am Straßenrand und war auf der geraden Strecke von Weitem sichtbar.

Der Unfall ereignete sich um 11.35 Uhr. Beim Fahrtraining übersah der Radler den Kleinlaster der Abteilung Wasserwirtschaft des Bergedorfer Bezirksamtes und prallte mit hoher Geschwindigkeit auf das am Straßenrand abgestellte Fahrzeug.

Der Radfahrer erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Traum und Verletzungen im Schulterbereich. Vermutlich fuhr er mit gesenktem Kopf ohne nach vorn zu blicken.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohendeich übernahm die Erstversorgung. Wegen der Schwere der Kopfverletzung flog ADAC-Hubschrauber "Christoph Hansa" einen Notarzt ein. Mit dem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte ins Unfallkrankenhaus Boberg gefahren. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt. Der Lkw war vorschriftsmäßig am Straßenrand geparkt.

mad
Leser-Kommentare Kommentare
Leserkommentare sind ausgeblendet.
Kommentare einblenden
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Bergedorfer Zeitung.
Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
HINWEIS: Die Leserkommentare werden moderiert und freigeschaltet in der Zeit von:
Werktags: 6-23 Uhr
Wochenende und Feiertags: 7-23 Uhr
blog comments powered by Disqus
Meistgelesene Artikel
  1. 1. Schließungswelle Karstadt Bergedorf bleibt, Billstedt schließt
  2. 2. Gewerbeflächen Geesthacht und Schwarzenbek in Not
  3. 3. Fußball-Oberliga Betrugsverdacht verdichtet sich
  4. 4. Fast verdoppelt Raubzug der Autodiebe in Hamburgs Osten
LESERREPORTER_teaser
kontakttelefon_968146l.jpg
Kontakt

So erreichen Sie unsere Redakteuremehr »

VW_online-signet
Volkers Welt

Wissen, staunen, schmunzeln, ratenmehr »

ANZEIGEN_kontakt
Schreiben Sie uns!

Wir rufen oder mailen zurück!mehr »

LeserreisenTieser
Verreisen

Mit uns in den Urlaub!mehr »