CHORFESTIVAL

Schall & Rauch

Sonntag, 12. April 2015  |  16 Uhr Chorleiterin Sabine Franke

Der Bergedorfer Chor „Schall & Rauch“ besteht aus rund 40 enthusiastischen und temperamentvollen Sängerinnen und Sängern im Alter von 34 bis 72 Jahren. Seit 18 Jahren singen sie – häufig mit Klavier- und Percussionbegleitung – englische und deutsche Popsongs, Swing, Soul, afrikanische Chormusik und Gospel. Ebenso vielseitig wird auch die Songauswahl des Chorfestivals sein. So wird es ein ghanaisches Traditional mit dem Titel „Oye“ (das bedeutet: Alles wird gut), den sie von ihrer Reise nach Ghana mitgebracht haben, sowie „Dock Nr. 10“, eine Fusion aus einem Song von Otis Redding aus den Sechzigern mit einem Text von Stefan Gwildis, zu hören sein.

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.