19.05.11

LESERREPORTER

Teilen Sie mit, was Sie bewegt

Die Bergedorfer Zeitung sucht ab sofort Leserreporter, die aus ihrem Stadtteil, aus ihrer Nachbarschaft, aus ihrem Sportverein, ihrer Theatergruppe… berichten.

LESERREPORTER_teaser

Auf der Plattform leserreporter.bergedorfer-zeitung.de können Sie das veröffentlichen was Sie stört, fasziniert, aufregt oder freut – kurz, was Sie bewegt. Hier schreiben Bürger für Bürger, ein bewährtes Modell, das bereits in vielen anderen deutschen Städten und Regionen funktioniert. Tausende Bürgerreporter, die hauptberuflich ganz andere Dinge tun, teilen mit einer lebendigen Online-Gemeinschaft ihre Erlebnisse und Beobachtungen, weisen auf Veranstaltungen hin und geben Tipps.

Das Mitmachen ist ganz einfach, niemand muss dafür komplizierte Technik beherrschen oder gar ein ausgebildeter Schreiber oder Fotograf sein. Und bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter. Dass Ihre Beiträge im Netz auch gefunden werden, dafür sorgt die Verknüpfung mit www.bergedorfer-zeitung.de, dem meistgenutzten Informationsmedium in unserer Region.Ausgewählte Artikel erscheinen außerdem in der Bergedorfer Zeitung oder in unseren Wochenblättern.

Sind Sie jetzt neugierig? Dann melden Sie sich auf leserreporter.bergedorfer-zeitung.de an und legen sofort los. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite. Melden Sie sich einfach unter 040/72566-211 oder per Mail: leserreporter@bergedorfer-zeitung.de

---------------------------------------------------------------------------------------

Fotolia_9833200_L

IN DREI SCHRITTEN ZUM LESERREPORTER:
Das Anmelden dauert nur drei Minuten. Dann können Sie sofort einen ersten Artikel, einen Schnappschuss oder Terminhinweis online stellen.

1. Sie rufen via Internet die Seite leserreporter.bergedorfer-zeitung.de auf.

2. Auf der rechten Seite der Navigation finden Sie den Unterpunkt Leserreporter werden .

3. Noch einen Klick weiter und Sie werden automatisch durch den Anmeldevorgang geführt.

HINWEIS: Es entstehen keine Kosten für Sie. Einmal angemeldet, sind Sie nicht verpflichtet Artikel oder Fotos einzustellen.

>> Hier finden Sie weitere Informationen zum Leserreporter (PDF)

Leser-Kommentare Kommentare
Leserkommentare sind ausgeblendet.
Kommentare einblenden
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Bergedorfer Zeitung.
Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
HINWEIS: Die Leserkommentare werden moderiert und freigeschaltet in der Zeit von:
Werktags: 6-23 Uhr
Wochenende und Feiertags: 7-23 Uhr
blog comments powered by Disqus
Meistgelesene Artikel
  1. 1. Schließungswelle Karstadt Bergedorf bleibt, Billstedt schließt
  2. 2. Gewerbeflächen Geesthacht und Schwarzenbek in Not
  3. 3. Fußball-Oberliga Betrugsverdacht verdichtet sich
  4. 4. Fast verdoppelt Raubzug der Autodiebe in Hamburgs Osten
LESERREPORTER_teaser
kontakttelefon_968146l.jpg
Kontakt

So erreichen Sie unsere Redakteuremehr »

VW_online-signet
Volkers Welt

Wissen, staunen, schmunzeln, ratenmehr »

ANZEIGEN_kontakt
Schreiben Sie uns!

Wir rufen oder mailen zurück!mehr »

LeserreisenTieser
Verreisen

Mit uns in den Urlaub!mehr »