07.09.09

Volkshochschule

Verdiente Dozenten geehrt

Schwarzenbek. Viele Hundert Teilnehmer haben bei den langjährigen Kursleitern neue Fähigkeiten erlangt. Jetzt wurden die treuen Mitarbeiter gefeiert Von Monika Retzlaff

Fotostrecke
Foto: Monika retzlaff

Heinrich Przybyl hat sich schon in der Kindheit der Imkerei verschrieben. Sein Wissen darüber gibt er seit 14 Jahren an die Neulinge in VHS-Kursen weiter.

Foto: Monika retzlaff

"Man muss das Eisen schmieden solange es heiß ist", meint Klaus Finselberger. Das Kunstschmieden lernen Interessierte in seiner Schwarzenbeker Werkstatt seit 19 Jahren.

Foto: Monika retzlaff

Marlies Reim leitet seit 17 Jahren Aquarellmalkurse. Die Schwarzenbekerin war Plakatmalerin und freut sich über das Können ihrer langjährigen Kursusteilnehmer.

Foto: Monika retzlaff

Regine Olk ist die dienstälteste Dozentin. Seit 31 Jahren ist die dabei, gab anfangs Englisch für Anfänger und gründete 1979 den bis heute aktiven Chor "Sing-Sang-Song".

Italienisch lernen die Teilnehmer der Volkshochschule mit Anja Erdmann, Ernährungskurse gibt Renate Frank und das Eisen glüht beim Schmieden in der Werkstatt von Klaus Finselberger. Und das schon seit vielen Jahren. 20 Dozenten halten der VHS schon zehn bis mehr als 30 Jahre lang die Treue und bekamen dafür bei einem Fest im Amtsrichterhaus vom Vorsitzenden Peter Klemmer und Geschäftsführerin Andrea Rose als Dankeschön einen Gutschein.

"Hier sind mehr als 400 Jahre Lehrtätigkeit versammelt. Sie sind das Herz der VHS, denn ihre Kompetenz und Qualifikation sind der Erfolgsfaktor unserer Arbeit", begrüßte die Geschäftsführerin die Kursleiter. "Sie sind auch der Motor, denn ohne sie würden wir unsere Freizeit nicht in der VHS verbringen", ergänzte Teilnehmerin Christa Waßmann, die seit 2003 einen Malkursus bei Marlies Reim besucht. Die Schwarzenbekerin bringt seit 1992 Interessierten die Aquarellmalerei nahe.

Inge Sobottka organisiert seit 29 Jahren die Theaterfahrten nach Lüneburg und um Plattdeutsch zu lernen, treffen sich Interessierte seit 17 Jahren mit Grete Bruhn. Viele Geschäftsleute, die im arabischen Raum arbeiten wollen, kommen in den Lehrgang von Ibrahim Farag. Seit 1993 unterrichtet der pensionierte Mathematiklehrer Arabisch.

Die dienstälteste Dozentin ist Regine Olk. Sie ist seit 31 Jahren an der VHS tätig. Im Herbstsemester 1978 gab sie erstmals Englisch für Anfänger. Weil auf dem Stundenplan noch ein Abend in der Woche frei war, gründete sie den Chor "Sing-Sang-Song".

Doch nicht nur die Kursleiter wurden bewundert, sondern auch die Teilnehmer. Sie zeigten in einer Ausstellung, wie viel Schönes in den Patchwork- und Malkursen sowie beim Silberschmieden entstand. Ein besonders schönes Stück bekamen die Krippenkinder der Kita St. Elisabeth am Verbrüderungsring. Sie erhielten von der Kursleiterin Kirsten Stein eine bunte Patchwork-Decke.

Für ihre langjährige Arbeit als VHS-Dozenten wurden geehrt: Regine Olk (31), Inge Sobottka (us29), Anja Erdmann (25), Volker Martens (23), Anne Bailleux-Heber (22), Rainald Weber (22), Klaus Finselberger (19), Angela Wilckens (19), Marlene Brinkmeier (18), Marlies Reim (17), Grete Bruhn (17), Ibrahim Farag (16), Bärbel Wendt (15), Christina Feldhofen (15), Ruth Adomeit (14), Heinrich Przybyl (14), Renate Franke 14), Kirsten Stein (12), Veronica Ellingham-Becker (12), Barbara Meißner (11).

Leser-Kommentare Kommentare
Leserkommentare sind ausgeblendet.
Kommentare einblenden
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Bergedorfer Zeitung.
Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
HINWEIS: Die Leserkommentare werden moderiert und freigeschaltet in der Zeit von:
Werktags: 6-23 Uhr
Wochenende und Feiertags: 7-23 Uhr
blog comments powered by Disqus
LESERREPORTER_teaser
kontakttelefon_968146l.jpg
Kontakt

So erreichen Sie unsere Redakteuremehr »

VW_online-signet
Volkers Welt

Wissen, staunen, schmunzeln, ratenmehr »

ANZEIGEN_kontakt
Schreiben Sie uns!

Wir rufen oder mailen zurück!mehr »

LeserreisenTieser
Verreisen

Mit uns in den Urlaub!mehr »