02.05.2009, 01:40

Bürgernaher Reporter Wunsch nach einem Papierkorb wird erfüllt

Im Dezember 2008 hatte Markus Seidel, der mit seiner Familie in der Siedlung Mittlerer Landweg lebt, den Bürgernahen Reporter (BÜNARE, Telefon 0171/631 74 59) eingeschaltet: Der 38-Jährige hatte sich, wie seine Nachbarn auch, über fehlende Papierkörbe am Mittleren Landweg beklagt, die Stadtreinigung Hamburg vergeblich um das Aufstellen neuer Müllbehältnisse gebeten. Nun wurde doch ein roter Papierkorb an einer Bushaltestelle am Mittleren Landweg aufgestellt. "Wir hoffen, dass er von den Spaziergängern auch genutzt wird", sagt Seidel und fügt hinzu: "Vielleicht stellt die Stadtreinigung ja noch, wie von uns Anliegern gewünscht, einen zweiten Papierkorb auf."