Anzeige: Leserreise 13. bis 22. September 2017

Goldener Herbst am Plattensee

Der Plattensee (ungarisch: Balaton) im Herbst. Vom Schiff aus genießen die Reiseteilnehmer herrliche Aussichten. 50 Fischarten leben im 79 Kilometer langen See.

Foto: Fotolia/Gaborphotos

Der Plattensee (ungarisch: Balaton) im Herbst. Vom Schiff aus genießen die Reiseteilnehmer herrliche Aussichten. 50 Fischarten leben im 79 Kilometer langen See.

Erleben Sie zehn unvergessliche Tage am Balaton - mit bz-Leserreisen und Primo Reisen.

Zum Plattensee nach Ungarn führt unsere zehntägige Leserreise vom 13. bis 22. September zum Reisepreis von 925 Euro. Nach einer Zwischenübernachtung im Raum Passau erreichen wir Balatonfüred am Plattensee. Am Hotel begrüßt Sie Ihre Reiseleitung für die kommenden Tage. Zunächst geht es durch Balatonfüred. Im Anschluss erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem Plattensee.

Am nächsten Tag fahren Sie in die Puszta. Dort werden Sie bereits auf einem Reiterhof mit einem Begrüßungstrunk und herzhaftem Gebäck erwaret. Im Anschluss sehen Sie den Reiterspielen zu und unternehmen eine gemütliche Pferdekutschfahrt durch die Puszta zu einem Hof. Nach landestypischen Spezialitäten bei Wein und feuriger Zigeunermusik geht es zurück zum Hotel. Im nahe gelegenen Veszprém unternehmen Sie einen Rundgang mit der Reiseleitung.

Die Stadt nördlich des Balatons wurde der Überlieferung nach auf fünf Bergen erbaut. Danach fahren Sie mit dem Bus nach Herren, wo auch ein Besuch der Porzellanmanufaktur ansteht. In der Hauptstadt Budapest nimmt die Reiseleitung Sie mit auf eine Rundfahrt mit Halt am Heldenplatz und der Zitadelle am Gellertberg sowie einem Spaziergang durch das Burgviertel mit Matthiaskirche. Weitere Ausflüge führen zur Halbinsel Tihany und in die Badacsonyer Weinberge, wo Sie bei der Lese helfen.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther bei Nicole Wenusch, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040 / 724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.