Anzeige: Leserreise 2. bis 8. Oktober 2017

Sieben Perlen im Tyrrhenischen Meer

Toller Blick auf die Liparischen Inseln (auch Äolische Inseln genannt): Im Jahr 2000 erklärte die Unesco sie zum Weltnaturerbe.

Foto: De Pol/Fotolia

Toller Blick auf die Liparischen Inseln (auch Äolische Inseln genannt): Im Jahr 2000 erklärte die Unesco sie zum Weltnaturerbe.

Wilde Natur, klares Meer und faszinierende Vulkane erwarten Sie auf dieser bz-Leserreise vom 2. bis 8. Oktober 2017.

Die Liparischen Inseln oder – benannt nach dem griechischen Windgott Aiolos – auch Äolischen Inseln liegen vor Siziliens Nordküste im Tyrrhenischen Meer. Im Jahr 2000 erklärte die Unesco das Archipel vulkanischen Ursprungs zum Weltnaturerbe. Jede der sieben Hauptinseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicudi, Alicudi und Panarea begeistert durch ihren eigenen Charme. Erleben Sie das herrliche Mittelmeer, die unberührte Natur mit ihren vielfältigen geologischen Besonderheiten und tauchen Sie ein in das mediterrane Leben mit seinen Traditionen.

Entdecken Sie lebendige Ortschaften und ursprüngliche Gemeinden und lassen Sie sich in die faszinierende Welt der Vulkane entführen.

Die Reise kostet inklusive Flug ab/bis Hamburg und Haustürtransfer ab 1785 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Programm enthalten sind eine Verkostung von Wein und regionalen Produkten auf einem salinischen Bauernhof sowie folgende Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung: Hauptort Lipari, zauberhaftes Panarea und feuriges Stromboli, Grüne Inselschönheit Salina, Dampfendes Vulcano, Lebendiges Lipari.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.