Anzeige: Leserreise 20. bis 23. Juli 2017

Inselflair und Küstenromantik

Der Leuchtturm von Pilsum in der Gemeinde Krummhörn.

Foto: Fotolia/fotografci

Der Leuchtturm von Pilsum in der Gemeinde Krummhörn.

Die bz-Leserreise führt Sie diesmal vom 20. bis 23. Juli an die deutsche Nordseeküste: nach Ostfriesland.

Ein malerischer Landstrich mit grünen Weiden, Geest und Marsch sowie leuchtenden gelben Rapsfeldern erwartet Sie dort.

Sie übernachten mit Halbpension in dem Best Western Hotel Frisia in Leer. Die Stadt Leer, auch „Tor Ostfrieslands“ genannt, ist eine von Vielseitigkeit geprägte malerische Kleinstadt. Die romantische Altstadt hat die Einkaufsstadt über die Region hinaus bekannt gemacht: Dicht beieinander finden sich in den historischen Bürgerhäusern originelle kleine Geschäfte sowie ein großes Angebot an Restaurants und Cafés, deren schöne Aussichten zum Verweilen einladen. Direkt am Museumshafen liegen mit dem Rathaus und der Waage die beiden Wahrzeichen der Stadt.

Im Rahmen eines abwechslungsreichen Ausflugsprogramms erkunden Sie Ostfriesland. Sie besichtigen eine Gärtnerei und die „Blumenhalle“ in Wiesmoor und unternehmen eine Fahrt mit dem Schiff. Natürlich dürfen auch die ostfriesischen Inseln bei dieser Kurzreise nicht fehlen: Mit der Fähre geht es rüber nach Langeoog, wo schon ein Platz in der Inselbahn auf Sie wartet. Weitere Rundfahrten sind in Krummhörn und Bad Zwischenahn geplant, außerdem gibt’s eine abendliche Hafenrundfahrt in Leer.

Diese Primo-Busreise kostet inklusive Haustürtransfer und Reiseleitung 539 Euro pro Person im Doppelzimmer, im Einzelzimmer 30 Euro mehr.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.