Anzeige: Leserreise 19. bis 16. August 2017

Auf den Spuren der alten Hanse

Die Gassen der am östlichen Daugava-Ufer gelegenen Altstadt von Riga sind von stattlichen Kaufmannshäusern gesäumt.

Foto: Fotolia/Kavalenkava

Die Gassen der am östlichen Daugava-Ufer gelegenen Altstadt von Riga sind von stattlichen Kaufmannshäusern gesäumt.

Drei Länder, drei Kulturen, drei Völker: Entdecken Sie mit bz-Leserreisen das Baltikum vom 19. bis 26. August 2017.

Die achttägige Erlebnisreise führt Sie nach Estland, Lettland und Littauen. Das Trio an der Ostsee hat schon lange das Grau der Vergangenheit abgeschüttelt. Wandeln Sie auf den Spuren der alten Hanse entlang bezaubernder Landschaften.

Die Reise ist gespickt mit Höhepunkten: Sie erkunden das mittelalterliche Tallin mit Domberg und Alexander-Newski-Kathedrale und sehen in der lutherischen Toomkirik die Grabplatten und Wappen alter deutscher Adelsgeschlechter. Viele Zeugnisse aus der Hansezeit liegen auf Ihrem Weg zum Rathausplatz.

Lettische Avantgarde erwartet Sie in Riga. Im Jugendstilviertel sehen Sie einzigartige Fassaden voller Reliefs und Ornamente, die selbst Wien oder Brüssel nicht bieten können. Vilnius begrüßt Sie bereits aus der Ferne mit einer Silhouette, die geprägt ist von barocken Türmen und Kirchendächern.

Auf dem Reiseprogramm stehen außerdem Stadtrundgänge im Ostseebad Pärnu und in Kleipeda und Ausflüge zur Kurischen Nehrung und zur malerisch gelegenen Wasserburg von Trakai.

Die Reise kostet inklusive Flug ab/bis Hamburg 1210 Euro pro Person im Doppelzimmer, im Einzelzimmer 245 Euro mehr.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.