Anzeige: Leserreise 13. bis 20. September 2017

Alte Burgen und Moldauklöster

Schon von Weitem grüßen die Zinnen der Burg Bran (Törzburg), in der nicht etwa die Romanfigur Bram Stokers, sondern Vlad Tepes, der echte Dracula, lebte.

Foto: Fotolia/Dorin

Schon von Weitem grüßen die Zinnen der Burg Bran (Törzburg), in der nicht etwa die Romanfigur Bram Stokers, sondern Vlad Tepes, der echte Dracula, lebte.

Entdecken Sie mit bz-Leserreisen und Gebeco die schönsten Orte Rumäniens. Diese Rundreise führt Sie von Siebenbürgen bis zu den Moldauklöstern.

Reisen Sie vom 13. bis 20. September 2017 mit Muße in die Heimat der Siebenbürger Sachsen. Sie besuchen reizvolle Altstädte und lernen kleine Dörfer mit einer reichen Geschichte kennen. Lassen Sie sich von Kirchen und Klöstern, mittelalterlichen Städtchen, der beeindruckenden Architektur in Bukarest und der Schönheit der Natur verzaubern.

Sie steigen auf dieser achttägigen Erlebnisreise in vier 4-Sterne-Hotels mit Halbpension ab: in Predeal, Piatra Neamt, Medias und Bukarest. Einer der Höhepunkte der Reise ist ein Streifzug durch die Südkarpaten im Pferdewagen und mit Besichtigung des Schlosses Peles. Außerdem erwarten Sie Stadtbesichtigungen in Bukarest und Sibiu, der Europäischen Kulturhauptstadt 2017.

Sie besuchen unter anderem die Burg Bran in Törzburg, die schwarze Kirche in Kronstadt, die Kirchenburgen Prejmer in Tartlau und Harman in Honigberg und natürlich die Moldauklöster an den Berghängen rund um Piatra Neamt.

Die Reise kostet inklusive Flug ab/bis Hamburg und Haustürtransfer im Zustellgebiet der Bergedorfer Zeitung 895 Euro pro Person (145 Euro Einzelzimmeraufschlag).

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.