Flughafen Hamburg

Mehrere Flüge gestrichen

Hamburg (lno)..  Auch Hamburger Passagiere sind am Dienstag von Problemen bei der Fluglinie Air Berlin betroffen gewesen. Bis zum Nachmittag wurden zwölf Abflüge und elf Ankünfte von Air Berlin sowie von Germanwings und Eurowings gestrichen, wie eine Sprecherin des Flughafens mitteilte. Ursache war nach Angaben des Unternehmens, dass sich 200 der rund 1500 Piloten quasi gleichzeitig krank meldeten.

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.