22.05.09

Superchorwettbewerb

Mit Pop und Soul begeistern

Lohbrügge. Sie singen hauptsächlich dreistimmig, vor allem Pop, Soul und Gospel sowie Stücke aus Musicals. Meist wird das Ensemble dabei durch eine Combo begleitet. Der Gymbo Chor will beim Superchorwettbewerb (erster Auftritt beim Vorrundenkonzert am 14. Juni) nun mit vorwiegend englischsprachigen Liedern punkten.

Superchor Chor_Gym Bornbrook
Foto: Gym Bornbrook.JPG Der Gymbo Chor will mit Pop, Soul und Gospel die Wettbewerbsjury von sich überzeugen.

Nach einem Beatles-Medley werden die Sänger einen "irischen Reisesegen", den Klassiker "Ain't no mountain high enough" sowie zwei Stücke aus dem Musical "König der Löwen" vortragen.

Geleitet wird der Chor seit August 2005 von Claudia Schneider. Sie erinnert sich: "Ich musste die Musikstücke zu Beginn meiner Arbeit mit besonderer Sorgfalt auswählen." Die meisten Sänger hätten damals wenig Erfahrung mitgebracht. Die vierjährige Arbeit an der Gesangstechnik zeige jetzt ihre Wirkung, der Chor und die Ausdruckskraft jedes Einzelnen hätten sich verbessert.

Der Spaß am Singen steht jedoch nach wie vor im Vordergrund. Seit 2008 wird der Chor als Wahlpflichtkursus ab Jahrgang 8 angeboten. "Dies hat sich im Zuge der Verkürzung der Schulzeit als sinnvoll erwiesen", sagt Claudia Schneider. Im Moment singen 28 Schülerinnen und fünf Schüler mit. Alle Mitglieder treffen sich einmal wöchentlich zur Probe. Außer auf Schulkonzerten tritt der Gymbo Chor auch in der Gnadenkirche am Schulenburgring auf, musiziert unter anderen bei privaten Feiern.

vik
Leser-Kommentare Kommentare
Leserkommentare sind ausgeblendet.
Kommentare einblenden
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Bergedorfer Zeitung.
Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
HINWEIS: Die Leserkommentare werden moderiert und freigeschaltet in der Zeit von:
Werktags: 6-23 Uhr
Wochenende und Feiertags: 7-23 Uhr
blog comments powered by Disqus
Meistgelesene Artikel
  1. 1. Leuschnerpark Unfall beendet Seifenkistenrennen
  2. 2. Ermittlungen Polizei hebt Autoschieber-Werkstatt aus
  3. 3. P+R Gebühren Zahlen bald nur noch Berufspendler?
  4. 4. Verbraucherzentrale Abzocker setzen Rentner unter Druck
LESERREPORTER_teaser
kontakttelefon_968146l.jpg
Kontakt

So erreichen Sie unsere Redakteuremehr »

VW_online-signet
Volkers Welt

Wissen, staunen, schmunzeln, ratenmehr »

ANZEIGEN_kontakt
Schreiben Sie uns!

Wir rufen oder mailen zurück!mehr »

LeserreisenTieser
Verreisen

Mit uns in den Urlaub!mehr »