Neuengamme Genehmigung der neuen Windräder

Neuengamme (ld). Die "Vierländer Windkraft" möchte in Neuengamme vier bestehende Windkraftanlagen abbauen und dafür zwei neue Anlagen mit einer Gesamthöhe von 150 Metern errichten.

Neuengamme (ld). Die "Vierländer Windkraft" möchte in Neuengamme vier bestehende Windkraftanlagen abbauen und dafür zwei neue Anlagen mit einer Gesamthöhe von 150 Metern errichten.
Die Firma hat dafür freiwillig ein Genehmigungsverfahren mit Bürgerbeteiligung beantragt. Die Antragsunterlagen können noch bis einschließlich 4. September in der Behörde für Umwelt und Energie (BUE), Neuenfelder Straße 19, eingesehen werden oder online unter